Säumniszuschlag

Der Säumniszuschlag wird erhoben, sofern der Steuerschuldner eine Steuer nicht innerhalb von drei Tagen nach dem Fälligkeitstag bezahlt hat. Der Säumniszuschlag beträgt 1% für jeden angefangenen Monat.

Zurück