Faktorverfahren

Ab 2010 ermöglicht das Faktorverfahren Ehegatten, die beide Arbeitnehmer sind, sich für die Steuerklassen IV und IV mit Faktor zu entscheiden. Bei diesem Verfahren werden die steuermindernden Freibeträge sowie die Vorteile des Ehegattensplittings bereits beim monatlichen Lohnsteuerabzug berücksichtigt. Außerdem werden die bei der Kombination der Steuerklassen III und V häufigen Nachzahlungen vermieden. Die Ermittlung des Faktors und dessen Eintragung auf beide Steuerkarten müssen beim zuständigen Finanzamt beantragt werden.

Zurück