Elterngeld

Das Elterngeld ist eine Lohnersatzleistung für Eltern, die sich nach der Geburt eines Kindes für eine 12-monatige Babypause entscheiden. Das Elterngeld beträgt 67% des Einkommens, das der Antragsteller in den letzten 12 Monaten vor der Geburt seines Kindes erzielt hat, jedoch mindestens 300 Euro und höchstens 1.800 Euro/Monat. Entscheidet sich der Partner ebenfalls für eine Babypause, wird das Elterngeld für weitere zwei Monate gezahlt, insgesamt also für maximal 14 Monate. Der Antrag auf Elterngeld muss beim zuständigen Bezirksamt gestellt werden.

Zurück